Miriam List

Sozialwissenschaftlerin, PR-Beraterin, Kommunikationstrainerin, Konfliktberaterin und Mediatorin

Seit Jahren arbeite ich in einem bundesweiten gemeinnützigen Unternehmen und berate vor allem Führungskräfte in Krisen- und Konfliktsituationen. Als Mediatorin begleite ich Menschen auch außerhalb meines beruflichen Umfelds.

Eine professionelle Konfliktberatung wird vor allem dann angefragt, wenn die Streitenden emotional so betroffen sind von der Situation, dass die eigenen starken Gefühle es ihnen nahezu unmöglich machen, eine konstruktive Konfliktlösung auf den Weg zu bringen: Oft wurde dann schon über das Problem gesprochen, ohne dass sich etwas geändert hätte und die Frustration darüber sitzt tief. Wenn der Konflikt schon lange andauert oder verletzend ausgetragen wird, geht das Vertrauen verloren, alleine eine gute Lösung finden zu können.

Die Mediation ist für mich von allen Formen der Konfliktbearbeitung der vielversprechendste Weg, eine tragfähige und dauerhafte Lösung zu finden. Im Gegensatz zur Einzelberatung bringt die Mediation alle beteiligten Konfliktparteien zusammen und berücksichtigt während des gesamten Prozesses die persönliche Situation viel stärker, als es in anderen Verfahren möglich wäre